Multimodaler Campusroutenplaner

Client: DeEgge

Date: 1. Juni 2015

Categories: CSS / HTML5 / Java / JavaScript / Open Source / Visualisierung / Webmap

Masterprojekt basierend auf FOSS und freien Daten

100% Complete

Im Rahmen meines Masterstudiums in der Fachrichtung Geoinformation und Visualisierung wird als Abschlussprojekt ein Konzept für einen multimodalen Routenplaner am Beispiel der Universität Potsdam erstellt und prototypisch implementiert.

Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, ein Konzept für einen multimodalen Routenplaner zu entwickeln, der es Studenten und Gästen der Universität Potsdam ermöglicht, sich zwischen den dezentral gelegenen Campusstandorten zu bewegen – egal ob mit Bus und Bahn, dem Auto, Fahrrad oder zu Fuß. Die Implementierung erfolgt ausschließlich auf Grundlage freier Daten und freier, quelloffener Software (FOSS), die für diesen Zweck aufbereitet werden. Ergebnis ist eine webbasierte Applikation, die über eine Entwicklerschnittstelle (API) in andere Projekte eingebunden werden kann.

Weitere Ausführungen und Erläuterungen sind dem begleitenden Blog-Beitrag zu entnehmen.

Blog  Anwendung

Die Webanwendung ist z.T. nur über das Netz der Universität Potsdam oder via VPN erreichbar.

 

One thought on “Multimodaler Campusroutenplaner

  1. Pingback: Präsentation ganz ohne Powerpoint, Prezi und Co. | De Egge

Kommentar verfassen